Impressum

lektorat-funke.de
Fa. LektoRat Vita Funke
Schulhalde 14
D-79112 Freiburg-Waltershofen

Telefon: 07665 - 94 29 723

Internet: www.lektorat-funke.de

Email: info (at) lektorat-funke.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 20 57 53 480

Vertretungsberechtigt, Inhaberin und Geschäftsführerin in Personalunion ist Vita Funke mit den selben Kontaktinformationen wie oben.

Webdesign, "Bücherbilder", TYPO3-Anpassung
und technische Betreuung: Mathias Maier

Wir verwenden TYPO3 Hosting von jweiland.net

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber aufklären, welche personenbezogenen Daten (nachfolgend auch kurz: "Daten") wir verarbeiten, um Ihnen Informationen auf diesen Internetseiten bereitzustellen und den Kontakt zu uns per E-Mail zu ermöglichen. Wir versuchen, so wenig Daten wie möglich zu erfassen und zu speichern, und dies auch nur zu tun, wenn Sie einwilligen. Es ist uns jedoch nicht möglich, diese Internetseite bereitzustellen, ohne zumindest IP-Adressen aufzuzeichnen, die es erst ermöglichen, die Daten an Ihren Browser zu schicken. Falls Sie uns eine E-Mail schreiben, benötigen wir außerdem Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen antworten zu können. Zu diesem Zweck werden wir Ihre E-Mail-Adresse vorübergehend und gesetzeskonform speichern. Wir überprüfen anschließend jährlich, ob die Information gelöscht werden kann und darf.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist

Roswitha Funke
Schulhalde 14
79112 Freiburg
Deutschland
info@lektorat-funke.de

Begriffsklärung (übernommen aus der DSGVO)

"Verantwortlicher" bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

"Auftragsverarbeiter" ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

"personenbezogene Daten" bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

"Verarbeitung" bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

"Einschränkung der Verarbeitung" bezeichnet die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

"Dritter" bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, oder deren Vervollständigung,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die zukünftige Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, d.h. Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter bei der BFDI.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist (Maßnahmen der Sicherheit und zur Reichweitenmessung) und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die DSGVO, insbesondere die Artikel 6 und 7.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse) daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Internetseite

Wenn Sie auf unsere Internetseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (in den Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art und Version des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Name der abgerufenen Internetseite (auch Unterseiten), Größe des Datenabrufs, dessen Erfolg und Datum/Uhrzeit, IP-Adresse und die zuvor besuchte Seite. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets routinemäßig an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Internetseite,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Internetseite,
  • statistische Auswertung der Nutzung unserer Internetseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und notwendige Auftragsverarbeiter, die uns bei der technischen Umsetzung unserer Internetseiten helfen. Konkret sind das diejenigen Personen und Firmen, die uns von technischer Seite unterstützen, diese Internetseiten und das Postfach zu betreiben.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns (inkl. Auftragsverarbeiter) ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche, oben genannte Person.
 

Diese Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und von uns an unsere Bedürfnisse und Pflichten angepasst und erweitert..

 
Sie sind hier: Impressum und Datenschutz